Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung
Banner
Joker

Joker

 

ist eine fiktive Figur, die überwiegend in Comics des Verlages DC, einer Tochtergesellschaft von WarnerMedia, auftritt. Daneben war der Joker auch schon in Romanen, Zeichentrickserien und -filmen, Realdarsteller-Serien und -filmen sowie in Computer- und Konsolenspielen zu sehen, die auf den Comics von DC basieren. Überwiegend ist die Figur als Erzfeind der Comicfigur Batman bekannt.

Die Figur des Jokers wurde in einer Rohfassung von dem Assistenzzeichner Jerry Robinson ersonnen und nachträglich von Bob Kane und Bill Finger überarbeitet und debütierte in US-Batman #1 von 1940. Sie basiert in ihren Grundzügen auf der Figur des Gwynplaine, dargestellt vom expressionistischen Darsteller Conrad Veidt aus dem Film The Man Who Laughs von 1928.

Der Film Joker von Todd Phillips erzählt die Hintergrundgeschichte des Jokers. Gespielt wird der Joker in diesem Film von Joaquin Phoenix. In diesem Film hat der Joker den bürgerlichen Namen Arthur Fleck.

Joaquin Phoenix gewann bei der Oscarverleihung 2020 den Oscar als bester Hauptdarsteller.

Joker ist damit nicht nur die einzige Comic-Figur, für deren Darstellung überhaupt ein Oscar vergeben wurde, sondern nach Don Vito Corleone (in Der Pate und Der Pate – Teil II) auch erst die zweite Figur der Filmgeschichte, deren Darstellung zwei verschiedenen Schauspielern (Heath Ledger in The Dark Knight (2008) und Joaquin Phoenix in Joker (2019)), den Oscar einbrachte.